Willie Nelson mit seinen «Girls»

Mit 80 veröffentlicht Willie Nelson seine erste grosse Hommage an seine Lieblings-Sängerinnen. «To All the Girls» vereinigt 18 Duette - von den blutjungen Secret Sisters bis zur Urgrossmutter Loretta Lynn. Und: Das Interview mit den Krüger Brothers im Vorfeld ihrer Schweizer Auftritte.

Sheryl Crow mit Willie Nelson 2007. Sie ist auch mit einem Duett auf dem neuen Album.
Bildlegende: Sheryl Crow mit Willie Nelson 2007. Sie ist auch mit einem Duett auf dem neuen Album. Keystone

Willie Nelson ist nicht zu bremsen: «To All the Girls» mit gegen 70 Minuten Spieldauer ist dies bereits sein zweites neues Album in diesem Jahr. Welche Duette stechen heraus? «Country Special» hatte wahrlich die Qual der Wahl und holte dazu auch noch einige von Nelsons gelegentlichen früheren Duetten mit in die Auswahl.

Für vier Konzerte kommen die Krüger Brothers aus ihrer Wahlheimat North Carolina auf Schweizer Besuch. Jens Krüger spricht im Interview mit Christoph Schwegler über ihre Karriere und die hohe Ehre, die ihm mit dem hoch dotierten «Steve Martin Prize for Excellence in Banjo» eben zu Teil wurde.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker