Thanksgiving mit Josh

Staffel 1, Folge 6

Thanksgiving mit Josh

Rebecca gesellt sich für das Thanksgiving-Dinner zu Joshs Familie. Joshs Eltern sind von ihr begeistert. Doch Valencia gibt sich nicht so schnell geschlagen.

Rebecca versucht, Joshs Aussage zu interpretieren. Und treibt sich damit in den Wahnsinn. Nachdem sich Josh seit vier Tagen nicht mehr gemeldet hat, taucht er plötzlich wieder beim Saftstand auf. Er war mit den Vorbereitungen für Thanksgiving beschäftigt. Rebecca träumt davon, auch an seinem Fest mit dabei zu sein. Einmal mehr hilft Paula Rebecca, sich einen Ruck zu geben. Auch Greg gibt sich einen Ruck und kündet seine Stelle als Barkeeper. Er will mit seinem Ersparten Betriebswirtschaft studieren. In seiner Bar erfährt Rebecca, dass Joshs Familie Valencia nicht mag - weil sie nicht die Hellste ist.

Paula schleppt Rebecca in einen asiatischen Laden, wo sie sich an Joshs Mutter heranwagen. Paula zögert keine Sekunde und trägt Joshs Mutter Rebeccas ganzen Lebenslauf vor. So dauert es nicht lange, bis Rebecca zum Thanksgiving bei Josh eingeladen wird. Dort klappt zu Beginn alles bestens. Joshs Eltern sind geradezu vernarrt in Rebecca. Doch die Pläne von Rebecca und Gregs werden von unvorhergesehenen Ereignissen durchkreuzt.