Zurück im Camp mit Josh

Video «Zurück im Camp mit Josh» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Rebecca geht mit Josh in ein Lager für schwer erziehbare Jugendliche. Dort hofft sie, Joshs Gefühle vom Sommercamp von früher wiederzubeleben. Die Jugendlichen machen ihr das aber nicht einfach.

Rebecca hat es endlich geschafft, Paula ihre Liebe zu Josh zu gestehen. Sie hofft, ihn an die Gefühle von früher im Sommercamp zu erinnern. Josh arbeitet in seiner Freizeit freiwillig mit schwer erziehbaren Jugendlichen. Mit ihnen fährt er weg und übernachtet auch dort - genau wie im Sommercamp.

Das ruft Rebecca auf den Plan. Sie will Josh begleiten. Doch das ist nicht so einfach, wie sie sich das vorstellt. Die Leiterin des Projektes will sie nicht mit ins Camp fahren lassen. Doch Rebecca hilft mit einer grosszügigen Spende nach und erhält dennoch die Erlaubnis. Im Camp kommen dann aber die Jugendlichen immer wieder zwischen sie und Josh. Sie wird von den Mädchen geradezu gemobbt.

Zwischen Greg und Heather entfacht sich das Feuer der Liebe. Zumindest auf der Seite von Heather, denn Greg fühlt sich nach ihrem Geständnis eingeengt und will Abstand von ihr nehmen. Seine Freunde diagnostizieren eine Beziehungsphobie - weil Greg Angst habe, dass ihn jemand verlässt, wolle er gar nicht erst eine Beziehung eingehen. Wie dem auch sei, um sich den Box-Match im Pay-TV anzusehen, nehmen er und seine Freunde die Einladung von Darryl zu einer Party an. Um seine Party aufzupeppen, lädt Darryl 25 «Party-Girls» gegen Bezahlung ein.