Bis aufs Blut

Video «Bis aufs Blut» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Nicole Berg ist mit einem Sportpokal erschlagen worden. Ihre Nachbarin Nadine Wolf hat nichts bemerkt. Ein Obdachloser hat in der Nacht jedoch einen Mann gesehen, der sich an das Haus herangeschlichen hat.

Nicole Berg ist mit einem Sportpokal erschlagen worden. Ihre Nachbarin Nadine Wolf hat nichts bemerkt. Ein Obdachloser hat in der Nacht jedoch einen Mann gesehen, der sich an das Haus herangeschlichen hat. Nicole war Mitglied in einem Kampfsportclub, in dem Nadine Wolfs Bruder Patrick als Trainer arbeitet. Sie war eine der besten Kampfsportlerinnen dort. Im Club weiss man allerdings auch, dass Nicole häufiger in Geldnot war und gern über ihre Verhältnisse gelebt hat.
Der Fall bringt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther in eine unerwartete Bredouille. Denn im Lauf der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Patrick Wolf erst kürzlich eine Affäre mit dem Mordopfer hatte und gleichzeitig der neue Lebensgefährte der leitenden Oberstaatsanwältin Heinlein ist. Als Patrick Wolf unter Mordverdacht gerät, kommt Reuther trotz aller Diplomatie irgendwann nicht mehr umhin, seiner Chefin unangenehme Fragen zu stellen: Könnte sie selbst etwas mit dem Mord zu tun haben? Oder gar ihr 17jähriger Sohn Tobias?