Bunga Bunga

Video «Bunga Bunga» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Das tragische Resultat einer wilden Jachtparty auf dem Rhein sind zwei Tote. Bei den Ermordeten handelte es sich um eine Prostituierte und einen talentierten Jungkoch. Der Staatsanwalt und sein Team geraten bei ihren Ermittlungen in ein Spinnennetz von Eifersucht und Erpressung.

Zwei Tote an einem Tag. Die Leiche einer Frau wird im Wald gefunden, die eines Mannes ans Rheinufer gespült. Ein merkwürdiger Zufall. Das findet auch der Staatsanwalt und vermutet einen Zusammenhang.

Die junge Frau wurde mitten in der Nacht von einem Auto überfahren. Was hat sie so spät nachts noch im Wald gemacht? Noch dazu so leicht bekleidet? Bernd Reuther findet heraus, dass sie sich als Prostituierte das Gehalt ein wenig aufgebessert hat. Hat sie der Nebenjob am Ende das Leben gekostet?

Der Mann hat noch am Abend zuvor als Kellner auf einer Yacht gearbeitet. Angeblich fand dort ein Ausflug für mögliche Investoren eines neuen Logistik-Zentrums statt. Der Ausflug entpuppt sich allerdings als wilde Bunga-Bunga-Party. Zu dieser war auch die junge Frau eingeladen. Finden die Ermittler also hier die Aufklärung für die beiden Morde?