Eine mörderische Story

Video «Der Staatsanwalt - Eine mörderische Story» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der Journalist und Buchautor Jochen Martens ist in seiner Wohnung erschlagen worden. Über sein aktuelles Buchprojekt lässt sich nichts herausfinden. Auch seine Frau Bettina kann Bernd Reuther nicht weiterhelfen, genauso wenig wie sein Verleger und alter Freund Klaus Polder.

Der Journalist und Buchautor Jochen Martens ist in seiner Wohnung erschlagen worden. Über sein aktuelles Buchprojekt lässt sich nichts herausfinden. Auch seine Frau Bettina kann Bernd Reuther nicht weiterhelfen, genauso wenig wie sein Verleger und alter Freund Klaus Polder.
Parallel zu den Mordermittlungen übernimmt Oberstaatsanwalt Reuther den Fall des Landwirts Langenberger, dem Kreditbetrug vorgeworfen wird. Die Situation im Gerichtssaal eskaliert, so dass sich Reuther als Geisel des Bauern wiederfindet. In dieser heiklen Lage erkennt der Oberstaatsanwalt, dass der Fall Langenberger und der Tod des Journalisten Martens miteinander zu tun haben. Reuther folgt der Fährte von Martens' Recherchen. Als das Manuskript endlich auftaucht, bestätigt es den Zusammenhang zwischen einer geheimen Liebesaffäre, einem Solarpark-Projekt, einer Richterin und dem Landwirt Langenberger.