Sendungsporträt

Keyvisual «Der Traum vom Fliegen»

Bildlegende: «Der Traum vom Fliegen». SRF

Die Leidenschaft fürs Fliegen hat ihn schon als Neunjähriger gepackt – und ihn nie mehr losgelassen: Chrigel Maurer, der Adler von Adelboden.

Heute ist er einer der weltbesten Gleitschirmflieger. Der 33-Jährige reist auf dem ganzen Globus von Wettkampf zu Wettkampf. Er hat drei Mal die X-Alps gewonnen, drei Mal den Schweizer Meistertitel geholt, unzählige Podest-Plätze an Gleitschirm-Akro-Anlässen und Langstrecken-Wettkämpfen erflogen – und ist doch immer noch auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung.

Was treibt ihn an, seine körperlichen und mentalen Grenzen auszureizen? Woher kommt die Fähigkeit, auch Misserfolge und Enttäuschungen in neue Ziele zu wandeln, und woher der unbändige Wille, sich immer weiterzuentwickeln?

In der 6-teiligen Doku-Serie «Der Traum vom Fliegen» begleitet SRF Chrigel Mauer ein ganzes Jahr. Von der Schweizer Meisterschaft zum Abenteuer-Rennen in den Pyrenäen, vom schweren Flug-Unfall und der langwierigen Genesung über das Flugcoaching in Südafrika bis zur Weltmeisterschaft in Kolumbien. Ein rastloses Leben zwischen Training und Hochleistungssport, bei dem ein Sieg immer der Anfang zu einer neuen Höchstleistung ist.