Folge 5: Ruedi Bauer

Dem Centre Pompidou hat Ruedi Baur mit einem prägnanten Orientierungssystem eine unverwechselbare visuelle Identität verliehen. Sein bekanntestes Werk in seiner Heimat: das Leitsystem für die Expo.02.

Ruedi Baur ist einer der gefragtesten Spezialisten für Leit- und Orientierungssysteme - kurz Signaletik genannt. So hat er für das Centre Pompidou in Paris die neue Signaletik entwickelt und damit dem bekannten Kulturzentrum eine visuelle Identität verliehen. Seine bekannteste Arbeit in der Schweiz war das Leitsystem für die Schweizerische Landesausstellung Expo.02.

Der Porträtfilm aus der Reihe «DESIGNsuisse» verfolgt sein neustes Projekt: ein spektakuläres «filmisches» Leitsystem für die Cinématèque Française in Paris, das ohne ein einziges Schild auskommt.