«Deville»: Ein gutes Late-Night-Investment am Comedy-Freitag

Dank der «Paradise Papers» kann man diese Woche bei «Deville»-Late-Night Steuern sparen. Auf der Showbühne zu Gast ist der Slam-Poet Kilian Ziegler.

Mit den «Paradies Papers» hat die Welt einen neuen Offshore-Skandal. Aber wer versteht schon wirklich, wie ein solcher Offshore-Finanzplatz funktioniert? Dominic Deville und Ágota Dimén nehmen die Herausforderung an und gründen ihre eigene Briefkastenfirma. Man könnte auch sagen: Service Public im Late-Night-Style.

Für weitere humoristische Einlagen sorgt der Slam-Poet Kilian Ziegler, der mit seiner Wortakrobatik das Publikum begeistern wird.

SRF zeigt die vierte Staffel «Deville» ab dem 6. Oktober 2017, neun Mal, jeweils am Freitag, um 23.40 Uhr, auf SRF 1.

Beiträge

  • Game of Balls – Summer Is Coming!

  • Monolog: SBB-App

  • Monolog: Comeback Berlusconi

    Der ehemalige Ministerpräsident Silvio Berlusconi kehrt auf die politische Bühne Italiens zurück.

  • 1 Jahr Trump

    Vor einem Jahr wurde Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt. Die gute Nachricht: Wir leben noch.

    Mehr zum Thema

  • Auftritt Kilian Ziegler

    Kilian Ziegler, Jahrgang 1984, aus Olten gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Slam Poeten der Schweiz. Seit 2008 steht der Gewinner unzähliger Poetry Slams auf der Bühne und darf diverse Auszeichnungen sein Eigen nennen. Der Wortakrobat und Kabarettist begeistert das Publikum mit unverkennbaren Wortspielen und intelligentem Humor. Mit seinem zweiten Bühnenprogramm «Ausbruch aus dem Strauchelzoo» tourt er aktuell durch die Schweiz. Slam-Poet Kilian Ziegler aus Olten macht viele Fehler. Aber er steht dazu.

    Mehr zum Thema

  • Wer wird entlassen?

    Das ganze Leben ist ein Spiel: «Wer wird entlassen?»

  • Monolog: Paradise Papers – Oh wie schön ist Panama

  • Monolog «Deville erklärt»: Briefkastenfirma

    Die Offshore-Affäre Paradise Papers wirft viele Fragen auf. Dominic Deville erklärt, wie es funktioniert.

  • Hürzeler: Die Lese-Hose

    Maximaler Lesekomfort. Mit extra grossem Hosensack! Das bietet nur die Lese-Hose von Herrn Hürzeler.

  • Spiel: Fahnenflucht