Endlich alles sauber

Video «Endlich alles sauber» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Marisol ist geschockt, dass Taylor Opfer eines Anschlags wurde, der eigentlich ihr gegolten. Sie weiht die anderen Dienstmädchen in ihr Geheimnis ein und erzählt, dass Phillipe Delatour des Mordes an Flora verdächtigt werde. Die Frauen spannen zusammen, um den Mord an einer der ihren zu rächen.

Alejandro macht Carmen ein Angebot: Sie könnte eine berühmte Sängerin werden, doch müsste sie vorgeben, Alejandros Ehefrau zu sein. Der Vorschlag führt zu einem grossen Streit zwischen Carmen und Sam.

Auch bei Spence und Rosie gibt es Streit. Er kämpft um sie, doch Rosie fühlt sich Peri, die ihren Sohn in die USA gebracht hat, verpflichtet und weist Spence zurück.

Taylor ist nach dem Attentat, das eigentlich Marisol im Visier hatte, schwer verletzt. Sie überlebt, aber ihre und Michaels ungeborene Tochter nicht. Marisol weiht daraufhin alle ihre Freundinnen in ihr Geheimnis ein. Zoila ist beleidigt, dass sie angelogen wurde, aber als sie hört, dass Phillipe Delatour des Mordes an Flora verdächtigt wird, ist sie bereit, Marisol zu helfen. Als die Verlobungsparty von Phillipe und Genevieve steigt, hecken die Dienstmädchen einen Plan aus, um Phillipe zur Strecke zu bringen.