Olympia. Ja – Bitte. Nein – Danke.

Am 3. März entscheidet das Bündner Volk ob olimpische Winterspiele 2022 wilkommen sind oder nicht - Befürworter und Gegner sind auf Stimmenfang.

Ja. Die olympischen Winterspiele sollen 2022 in Graubünden sein. Es wird mit allen möglichen Mitteln und Personen geweibelt und um jede Stimme gekämpft. Bitte, bitte so könnte man die Kampagne der Befürworter auch verstehen.

Nein. Olympia darf nicht nach Graubünden kommen. Es bleibt nur ein Schuldenberg übrig und zu viele Fragen offen, sagen die Olympiagegner. Und deshalb: Danke für ein Nein.