Steinbock gut, alles gut

Der Klimawandel scheint dem Steinbock gut zu tun. Höhere Frühlingstemperaturen, frühere Schneeschmelze und somit mehr Nahrung lassen das Wappentier Graubündens gut gedeihen. Noch vor weniger als hundert Jahren war der König der Alpen im Kanton ausgestorben.

Dem Bündner Wappentier geht es gut.
Bildlegende: Dem Bündner Wappentier geht es gut. Keystone

Redaktion: Toni Poltera