Tessiner TV-Sprecher verzweifelt

Was passiert wenn im Fernsehen ein Werbespot mit falscher Aussprache läuft? In der Deutschschweiz bei Migros ein «s» zu viel für Ärger gesorgt. Im Tessin sind die Profisprecher verzweifelt: Sie meinen, sie seien arbeitslos, da immer mehr Sprecher aus Italien gebucht werden für die TV Spots.