Tragen Aargauer weisse Socken?

Bald startet unser grosses Wanderprojekt «Querfeldeins» in Brugg (AG). In der Deutschschweiz gibt es viele Vorurteile über die Aargauer: Sie würden weisse Socken tragen, seien Bünzlis und schlechte Autofahrer. Aber denken das auch die Westschweizer?

Blick auf die Stadt Brugg und die Aare.
Bildlegende: Die Stadt Brugg im Kanton Aargau. Keystone

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Stéphane Gabioud