Wo bleibt das Publikum?

Die Zeitung «Le Temps» hat gerade über den Erfolg der Theater in Genf und Lausanne recherchiert. Das Resultat ist peinlich: Viele Theater in Genf sind leer. Auch die grössten. Wo bleibt das Publikum?

In Lausanne sieht es anders aus: Das Theater Vidy z.B. ist durchschnittlich 93% voll! Wie kann man diese Unterschiede erklären? Wie reagiert die Stadt Genf und wie könnte man die Situation ändern?

Redaktion: Stéphane Gabioud