Zukunftsträume

  • Freitag, 4. Juli 2014, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. Juli 2014, 21:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. Juli 2014, 5:45 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 9. Juli 2014, 11:30 Uhr, SRF 1

Christoph Becker aus der Inneren Medizin muss einen multimorbiden Patienten auf eine Gehirnentzündung hin untersuchen. Die Entnahme von Hirnwasser am Rückenmarkkanal ist eine Herausforderung. Dabei überlegt sich der Assistenzarzt, wie er selber als Schwerkranker behandelt werden möchte.

Assistenzarzt Matthias Rüfenacht hat noch einmal einen Einsatz als Notarzt auf der Rega-Basis in Wilderswil. Der Morgen ist ruhig, er übt eine Rettung per Winde. Aber schon am Nachmittag gilt es ernst. Rüfenacht muss am Giswilerstock eine Wanderin, die sich verletzt hat, bergen. Schafft er es, sein theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen?

Auf der Gynäkologie hat es Assistenzärztin Véronique Gassmann mit einer erst 13jährigen Patientin zu tun. Diese hat zum ersten Mal einen Tampon benutzt und bringt ihn nicht mehr raus. Es droht eine Entzündung. Daneben bereitet sich die 37jährige Ärztin auf ihre Facharztprüfung vor. Sie ist aufgeregt, bald muss sie zeigen, was sie in ihrer Ausbildung gelernt hat.

Anja Weibel arbeitet bereits seit längerem auf dem Notfall und hat inzwischen Erfahrung im Nähen. Die 26jährige betreut jetzt Unterassistentin Alexandra Leuenberger und kann ihr Wissen weitergeben. Auch im Fall des zwölfjährigen Nicola, der sich beim Fussballspielen verletzt hat.

(Wiederholung von 2012)