Berno Z'Brun: Kulturvermittler Russland-Schweiz

Mit grosser Faszination und Neugier erkundet Berno z'Brun seit Jahren den russischen Alltag und die russische Kultur. Seit 2009 lebt er in der Nähe von Moskau, heute in der Stadt Kaluga.

Berno Z'Brun im russischen Kaluga.
Bildlegende: Berno Z'Brun im russischen Kaluga. ZVG

Seit er für seine Schweizer Familie und seine Freunde eine Reise in seiner neuen Heimat organisiert hat, bietet Berno Z'Brun auch Reisen für kleine Reisegruppen an. Nicht nur Kunst- und Kulturdenkmäler, sondern vor allem den russischen Alltag will er den Menschen aus dem Westen zeigen. Andererseits hat er den Russen mit einer Tournée der Musikgruppe «Doppelbock» die Schweizer Volksmusik nahe gebracht.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Brigitt Flüeler