Marcel Hollenstein ist glücklich in Neuseeland

Neuseeland ist das Traumziel vieler Auswanderer. Marcel Hollenstein aus St. Margrethen (SG) haben die Inseln schon vor 29 Jahren in den Bann gezogen. Heute lebt der 58-Jährige mit seiner Frau Sharon in der Hafenstadt Tauranga auf der Nordinsel von Neuseeland.

Marcel Hollenstein sitzt mit seiner Frau Sharon in einem Restaurant.
Bildlegende: Marcel Hollenstein: «Ich war schon immer ein Abenteurer!» zVg

Marcel Hollenstein suchte schon als junger Mann das grosse Abenteuer. Sein Glück hat der St. Galler in Neuseeland gefunden: «Ich wusste immer, dass ich weit weg möchte.» Kaum hatte er seine Lehre als Feinmechaniker abgeschlossen packte er die Koffer. Das war vor 29 Jahren. Heute lebt er mit seiner Frau Sharon in Tauranga, auf der Nordinsel von Neuseeland. Die Hafenstadt ist bekannt für seine Traumstrände und ist ein beliebter Touristenort. Viele Jahre arbeitete der 58-Jährige als Ingenieur für einen grossen Molkereibetrieb. Heute ist er selbständig und hilft mit, neue Firmen aufzubauen. In Neuseeland, habe man unbeschränkte Möglichkeiten, sich zu verwirklichen, sagt Marcel Hollenstein: «Es war leicht, mich selbständig zu machen. Wenn man an sich glaubt, dann kann man seinen Traum leben.»

Gespielte Musik