Marianne D. Boyd – im Flugzeug um den Globus

Schon als junges Mädchen träumte sie vom Fliegen. Aufgewachsen mit sieben Brüdern in Altdorf im Kanton Uri wurde es ihr schon bald zu eng. Mit 19 Jahren wanderte sie nach Amerika aus und wurde Stewardess.

Marianne D. Boyd vor einem Flugzeug.
Bildlegende: Eine Urnerin erobert die Welt: Marianne D. Boyd wanderte mit 19 Jahren aus. zvg

45 Jahre lang jettete sie um den Globus. Erst jetzt mit 69 Jahren hat sich Marianne Boyd pensionieren lassen. «Ich musste meinen Kindern versprechen, dass ich keine 70jährige Stewardess werde.»

Heute lebt die dreifache Grossmutter in Frisco, einem kleinen Vorort von Dallas im amerikanischen Bundesstaat Texas.

Gespielte Musik

Moderation: Regula Sager, Redaktion: Pascale Folke