Zum Inhalt springen

Die grössten Schweizer Talente DGST: Die 2. Castingshow – kurz und bündig

Sendung verpasst? Kein Problem! Wir fassen «Die grössten Schweizer Talente» für dich zusammen. Hier die 2. Castingshow – kurz und bündig.

In der zweiten Castingshow von «Die grössten Schweizer Talente» gab es zwar nur fünf Talente, dafür von allem etwas. Singen, Comedy, Tanzen, Band-Musik und Kampfsport-Akrobatik. Sieh dir hier eine Zusammenfassung an – kurz & bündig.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Tobias Hmm, Zürich
    Susanne Kunz hat - wie Jonny Fischer - den Bluff sehr schnell erkannt und hatte extra den Buzzer gedrückt, denn das wollte ja er. Als er sie darauf anspricht, lacht sie sich "ins Fäuchsten und verbrigt ihr Lachen (nicht gut genung für mich ;)) nur dadurch, dass sie sich versteckt. Sie macht also eigentlich nur mit! Wer das nicht sieht auf diesen Bilder, ist blind. Also bitte nicht auswechseln :D #supremeacting
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hansjörg Müller, 4125 Riehen
    Ich finde Ihre Sendung Super, aber die Bemerkung von Frau Kunz Sie hätte zweimal geboren das hätte weh getan, aber der Gesangsvortrag der beiden Schwestern hätte noch mehr weh getan, diese Bemerkung ist verletzend und unter der Gürtellinie
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Christian Schlatter, 8212 Neuhausen
    Diese Kunz kann mann nicht auswechseln
    Ablehnen den Kommentar ablehnen