Viola Tami moderiert «Die grössten Schweizer Talente»

Viola Tami moderiert die 3. Staffel von «Die grössten Schweizer Talente». Die 33-Jährige verfügt über eine reiche Fernseh- und Bühnenerfahrung und moderierte bereits mehrere grosse Liveshows.

Video «Viola Tami: «Ich nehme die Herausforderung gerne an!»» abspielen

Viola Tami: «Ich nehme die Herausforderung gerne an!»

1:24 min, vom 22.9.2014

Viola Tami zeigt sich überrascht und erfreut über die neue Herausforderung: «Ich habe nicht damit gerechnet nach den zwei Staffeln von 'The Voice of Switzerland'. Als die Anfrage kam, musste ich nicht zweimal überlegen.»

Neu moderiert sie alleine auf der Bühne, während ihr Moderationskollege Sven Epiney am Jurypult Platz nimmt. «Es ist eine riesige Herausforderung, aber ich nehme sie gerne an.»

Viola Tami: «Ich lasse mich gerne überraschen»

Viola Tami wird den Weg der Kandidatinnen und Kandidaten von den Jury-Aufzeichnungen im Theater 11 in Zürich bis hin zu den Liveshows in Kreuzlingen im nächsten März und April begleiten und kommentieren. Neben den Tänzern freut sie sich besonders auf die grosse Vielfalt an Talenten: «Ich freue mich auf diese Sachen, die man noch nicht kennt, die einen überraschen. Dafür ist diese Sendung da.»

Video «Viola Tami über ihre Talente» abspielen

Viola Tami über ihre Talente

0:43 min, vom 22.9.2014

Vielseitig begabt, aber ganz bescheiden

Viola Tami ist selber vielseitig talentiert und hat schon als Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin überzeugt. Doch bezogen auf ihr eigenes Talent bleibt die sympathische Zürcherin bescheiden: «Ich glaube, ich kann besonders gut das Leben nicht allzu ernst nehmen. Das ist auch ein Talent, das viele Leute nicht haben.».

Talente können sich jetzt bewerben

SRF 1 strahlt die neue Staffel ab dem 21. Februar 2015 auf SRF 1 aus. Die Castingphase läuft auf Hochtouren. Nach wie vor können sich interessierte Talente unter srf.ch/dgst bewerben und an den Castings teilnehmen.