Zum Inhalt springen

Die grössten Schweizer Talente Jason Bruegger ist das grösste Schweizer Talent 2016

Jason Bruegger gewinnt «Die grössten Schweizer Talente» 2016. Ioulia & Fabien sowie Reto & Dominique wurden von den Zuschauern auf die Plätze 2 und 3 gewählt.

Legende: Video Jason Brügger über seinen Sieg abspielen. Laufzeit 0:48 Minuten.
Vom 09.04.2016.

Der 22-jährige Jason Bruegger aus Allschwil BL gewinnt die vierte Staffel von «Die grössten Schweizer Talente». Jason Bruegger setzte sich vor den Zweit- und Drittplatzierten Ioulia & Fabien sowie Reto & Dominique in einem spannenden Finale durch. Jason Bruegger gewinnt ein Preisgeld von 100‘000 Franken.

Ich habe den Traum, mit ein paar Freunden eine eigene Show zu produzieren und in ein paar Jahren eine Circus-Schule zu eröffnen.
Autor: Jason BrueggerDas grösste Schweizer Talent 2016

Die Resultate im Überblick

Legende: Video Jason Bruegger verzaubert mit den Strapaten abspielen. Laufzeit 8:59 Minuten.
Aus Die grössten Schweizer Talente vom 09.04.2016.

In den vorhergehenden Staffeln ging der Preis jeweils an Sängerinnen und einen Sänger. 2011 gewann Maya Wirz die erste Staffel, 2012 wurde Eliane Müller zum «grössten Schweizer Talent» der zweiten Staffel gewählt und 2015 erhielt der 10-jährige Flavio Rizzello das Preisgeld der dritten Staffel.

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bernhard Bizer, Rorbas
    Die SRF sollte über Grundlegendes nachdenken. Entweder heisst die Sendung "Voices of Switzerland" und somit ist klar, daß hier nur Gesangstalente w/m, einen Platz haben, oder wie bisher; "Die grössten Schweizer Talente", aber dann bitte ohne Gesangstalente. Daneben kann man ja immer noch einen Wettbewerb für Chöre und Vokalensemble veranstalten. Damit hätte man eine faire und klare Unterscheidung und keinen Mischmasch wie zuletzt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Andrea Spescha, Gundetswil
    Ich war begeistert ab allen 10 Talenten! Die beste Staffel bisher. Wirklich grandios, was alle geleistet und gezeigt haben. hat den Sieg verdient, wie jeder ihn auch verdient hätte. Ich gratuliere allen ganz herzlich!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von p.keller, kirchberg
    Woher stammen eigentlich die Preisgelder hier und bei Quiz-Sendungen?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Redation DGST
      Die Wettbewerbspreise im Programm von SRF werden entweder von Sponsoren zur Verfügung gestellt oder müssen sich aus den kostenpflichtigen Anrufen finanzieren. Einnahmen aus gebührenpflichtigen Anrufen werden – nach Abzug von Kosten der Fernmeldedienstanbieter und Provider – für Gewinnsummen und Organisation von Televoting und Wettbewerben verwendet.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen