Das erste Halbfinale, live aus Kreuzlingen

Staffel 2 (2012)

In der ersten Liveshow von «Die grössten Schweizer Talente» kämpfen acht Kandidaten in der Bodensee-Arena um den Einzug ins Finale. Ab sofort hat das Fernsehpublikum das Sagen.

Sängerin Melissa Sanchez Lehmann und Sandmaler Urs Rudin erhalten am meisten Televoting-Stimmen und qualifizieren sich direkt für die Finalshow vom 17. März. Den dritten Finalplatz vergibt die Jury. Sie entscheidet sich für Special Elements.