«Team STAMA» im Porträt

Wir haben die Halbfinalistinnen und Halbfinalisten von «Die grössten Schweizer Talente» etwas genauer unter die Lupe genommen und ihnen ein paar Fragen gestellt. Hier die Antworten der Akrobaten und Artisten aus Yverdon-les-Bains.

Porträt vom Team STAMA.

Bildlegende: «Team STAMA» im Porträt. ZVG

  • Name: Team STAMA (Swiss Trickers And Martial Artists)
  • Das sagen unsere besten Freunde über uns: Dass wir krank sind…
  • Das haben wir vom Leben gelernt: Meistens kommt es anders als man denkt.
  • Das tun wir für gute Laune: Ein Treffen im portugiesischen Kreis und Hühnchen essen.
  • Am liebsten tragen wir… Unsere Kimonos.
  • Wenn wir einen Facebook-Like bekommen, dann... Hat Jonathan (John) wahrscheinlich am Vorabend ein nettes Mädchen kennengelernt.
  • Unser peinlichstes Erlebnis: John hat bei einer Nightshow in Newark (GB) unabsichtlich die junge Jesse Jane McParland (Finalistin bei «Britains Got Talent» 2015) zum Weinen gebracht.
  • Das macht uns einzigartig: Unsere Disziplin. Und natürlich dieser Fragebogen.
  • Unser liebstes DGST-Jurymitglied: Bligg, er hat nämlich Sanitätsinstallateur gelernt, wie unser John… Auch hat er früher Karate gemacht, was ja unserem Talent sehr ähnlich ist.
  • An DGST mögen wir am meisten, dass… Es immer was zu essen gibt.
  • Was wir der Jury beibringen werden: Zeigen, dass auch wir Welschen präsent sind.
Video ««Team STAMA» begeistern mit Kampfsport-Akrobatik» abspielen

«Team STAMA» begeistern mit Kampfsport-Akrobatik

5:05 min, aus Die grössten Schweizer Talente vom 24.2.2016

Sendung zu diesem Artikel