Die Schweiz umsonst – Kuhfladen und Nacktwandern (1)

  • Mittwoch, 9. Juli 2014, 22:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 9. Juli 2014, 22:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 10. Juli 2014, 5:10 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 10. Juli 2014, 11:05 Uhr, SRF 1

Wie lebt es sich in einem der reichsten Länder der Welt ohne Geld? SRF macht den Test und schickt den Abenteurer Michael Wigge ohne einen einzigen Franken in die Schweiz.

Der Deutsche Moderator Michael Wigge startet am Bodensee sein Abenteuer durch die Schweiz. Er reist ohne einen einzigen Rappen. Essen, Schlafen, Transport – alles muss er umsonst kriegen.Die Schweizer Moderatorin Bettina Walch gibt ihm immer wieder Aufgaben.

In der heutigen Folge trifft er auf seine erste Herausforderung. Er muss einem spirituellen Schweizer Bauern helfen, Kuhfladen zu verbrennen. Ein altes Ritual aus Indien. Doch was ist das Geheimnis dieses Kuhfladens?

Ausserdem: Michael trifft Puistola Grottenpösch, den bekanntesten Nacktwanderer der Schweiz. Er lädt Michael auf eine Wanderung ein durch die Appenzeller Berge und möchte über das Nacktwanderer-Verbot sprechen. Hat Michael Wigge den Mut, ohne Kleider mit zu gehen?