Altweibersommer: Das war einmal!

Von Altweibersommer war dieses Jahr fast gar nichts zu sehen. Bis jetzt war der Oktober zwar warm, aber extrem grau und nass. Ähnlich wie 2011 und 2012. Doch das Ganze hat System: Da die Höhenströmung immer mehr mäandriert, halten sich die Systeme immer länger.

In den letzten Jahren gab es in der Schweiz nur noch selten ruhiges, sonniges Herbstwetter. Anstatt Wanderferien in den Alpen musste man immer wieder durch den Schnee stapfen. Durch die starken Schwingungen der Höhenströmung sind immer öfter auch längere trübe Perioden im Herbst möglich. Lange Schönwetterphasen wie beispielsweise im Herbst 2006 oder auch im November 2011 sind aber weiterhin nicht ausgeschlossen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: SRF METEO