Am Mittwoch gab es einen Eistag im Mittelland

In der Nebelschicht kühlte es immer mehr ab, und so gab es am Mittwoch vielerorts einen Eistag. Gleichzeitig war es in der Höhe extrem mild.

Am Mittwoch wurde in Aarau, Schaffhausen und auch in Zürich ein Eistag verzeichnet, also ein Tag mit einem Tageshöchstwert unter dem Gefrierpunkt. Letztmals gab es dies an diesen Orten am 18. Januar. In Aarau gab es im Übrigen im letzten Winter nur an diesem einzigen Tag einen Eistag. Im Schnitt darf man im Mittelland mit 15 bis 25 Eistagen rechnen.

Autor/in: Felix Blumer, Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: SRF METEO