Gesundheitskosten in der Waadt - Bestechungsvorwürfe im Tessin

  • Samstag, 18. Juli 2015, 6:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 18. Juli 2015, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Juli 2015, 7:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 18. Juli 2015, 8:47 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 18. Juli 2015, 14:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 18. Juli 2015, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. Juli 2015, 0:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. Juli 2015, 8:08 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. Juli 2015, 17:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. Juli 2015, 22:06 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Waadtländer Gesundheitsdirektor Pierre-Yves Maillard will die Gesundheitskosten in den Griff bekommen - nicht zum ersten Mal. Und im Tessin sorgen zwei Verhaftungen für Aufsehen - es geht um den Vorwurf der Korruption, Bestechung und Geldwäsche.

Auf dem Bild ist der Schweizer Pilot Sebastian Buemi zu sehen, in einem elektrisch betriebenen Formel-E Boliden.
Bildlegende: Formel-E-Rennen in Lugano? Stadtpräsident Borradori will 2016 ein Rennen in die Stadt holen. Keystone

Die weiteren Themen in der Romandie im Gespräch mit Katja Schär: Eglifilets aus dem Ausland statt aus dem Lac Léman, Littering am Montreux Jazz Festival und böse Überraschung bei den Finanzen des Kantons Neuenburg.

Die weiteren Themen im Tessin im Gespräch mit Gerhard Lob: Der Wunsch nach Formel-E-Rennen in Lugano, eine Parkplatzsteuer fürs Tessin, Sänger Sebalter hängt Musikkarriere an Nagel und Spannungen auf der Piazza Grande.

Autor/in: Hans Ineichen, Samuel Wyss, Redaktion: Samuel Wyss