Katzen mit Gedankenkraft füttern

Wir fühlen uns wie die Jedis aus «Star Wars» - jedenfalls im Game «Son of Nor». Mit einer solchen Gedankenkraft liessen sich sicher gut Katzen aus der Ferne füttern. Bislang setzen wir aber noch auf Einfallsreichtum und einen guten Lötkolben.

Katzen lesen gerne E-Books - und lieben den Sanch-o-Schnurrlimat.
Bildlegende: Katzen lesen gerne E-Books - und lieben den Sanch-o-Schnurrlimat. Montage SRF

Der Podcast in der Übersicht:
** Amazon Web Services boomen *
** Vom Sanch-o-Mat zum Schnurrli-mat *
** Gametipp: «Son of Nor» *
** Was soll die Bibliothek noch im Zeitalter von E-Books? *
** Interview mit Julian Mautner, Chef von Stillalive Studios *

Autor/in: Méline Sieber