Weg mit dem Griffel, her mit der Software

Wer braucht noch Papier und Metall, wenns auch eine Software tut? Wir testen digitale Stifte und werfen den Kugelschreiber weg. Wir schauen den Autos im Autosalon Genf unter die Haube und finden Bits und Bytes. Derart digitalisiert greifen wir schliesslich zur VR-Brille und finden: Tschüss, Sonne.

Schöne Beine, ein U-Boot und eine Prinzessin mit blauen Haaren.
Bildlegende: Schöne Beine, ein U-Boot und eine Prinzessin mit blauen Haaren. SRF Montage

** Zeichnen mit dem digitalen Stift *
** In heutigen Autos zählt nur noch die Software *
** Game-Tipp: «Chariot» *
** VR-Brillen: vom Hype zum Konsumobjekt. *

Autor/in: Méline Sieber