Antonio Vivaldi: Cellokonzert h-Moll RV 424

Antonio Vivaldi liess sich nicht lumpen und komponierte gleich 27 Konzerte für Violoncello. Obwohl dieses Instrument eigentlich damals meist nur Generalbassfunktion hatte.

Irgendwann im 20. Jahrhundert hat man sie wieder entdeckt, diese sprühenden Solokonzerte, und heute gibt es Aufnahmen noch und noch. In der Diskothek wird eines herausgegriffen: Das Cellokonzert –Moll RV 424. Wer spielt es am lebendigsten?

Gäste von Annelis Berger sind die Cellistin Martina Schucan und der Dirigent Matthias Kuhn.

Erstausstrahlung: 10.10.16

Redaktion: Annelis Berger