Beethovens Mondscheinsonate: Kitsch oder genial?

  • Montag, 16. Juni 2014, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 16. Juni 2014, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Juni 2014, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der erste Satz der Sonate Nr.14 op.27 von Beethoven ist einer der berühmtesten Klavierstücke überhaupt. Mit Mondschein und Romantik hat er aber genau so wenig zu tun wie mit einer geheimnisvollen Geliebten und technisch ist das Stück eins der einfachsten von Beethoven.

Ein Mond hinter einem Berg.
Bildlegende: Die Mondscheinsonate hat mit Romantik nichts zu tun. Keystone

Ist diese Musik so berühmt, weil sie so genial ist oder im Gegenteil, weil sie simpler Kitsch ist? Und: wer spielt sie so, dass mans noch hören mag? Darüber spricht Annelis Berger mit ihren Gästen Michael Thalmann und Franziska Weber. 

Autor/in: Annelis Berger