Bela Bartok: «Contrasts» für Violine, Klarinette und Klavier

  • Montag, 11. Februar 2008, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 11. Februar 2008, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. Februar 2008, 14:05 Uhr, DRS 2

Auf den Konzertprogrammen steht es selten, Aufnahmen gibt es nur etwa ein halbes Dutzend - und trotzdem handelt es sich bei Bela Bartoks «Contrasts» um ein ausgesprochen populäres Werk. Denn Bartok verbindet hier virtuos Volksmusik mit Jazz, Swing und komplex gebauter Kammermusik.

Denn Bartok verbindet hier virtuos Volksmusik mit Jazz, Swing und komplex gebauter Kammermusik.Die Geigerin Isabelle Magnenat und der Pianist James Alexander haben dieses Jahr die Klarinetten-Kandidatinnen und -Kandidaten beim Concours in Genf begleitet, wo «Contrasts» Pflichtstück war.