César Franck: Violinsonate A-Dur

  • Montag, 8. Januar 2018, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 8. Januar 2018, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. Januar 2018, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sie ist ein unbestrittenes Meisterwerk der französischen (respektive franko-belgischen) Kammermusik und eine der beliebtesten Violinsonaten überhaupt: César Francks einzige Violinsonate in A-Dur, komponiert im Sommer 1886.

César Franck.
Bildlegende: Komponist César Franck. IMago/Leemage

Wie keine andere verbindet die Sonate die Sinnlichkeit des Fin de Siècle mit einer kunstvoll gestalteten Form. Fliessende Melodien und spätromantische Harmonik treffen auf Kontrapunkt, Kanon und Themenableitungen. Und auch wer nicht in die Werkstatt des Komponisten blicken mag, wird gefesselt durch die Musikdramaturgie, die einen Bogen spannt vom tastend-melancholischen Anfangssatz bis zum beschwingten Finale.

Die Geigerin Barbara Doll und der Pianist James Alexander diskutieren mit Norbert Graf über fünf Einspielungen des Werks.

Redaktion: Norbert Graf