Francis Poulenc: Sextett für Bläser und Klavier

  • Montag, 10. Juni 2013, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 10. Juni 2013, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. Juni 2013, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In der ersten Lebenshälfte - sagt man von Francis Poulenc - war er ein Gauner. In der zweiten ein Mönch. Das Sextett für Bläserquintett und Klavier entstand genau dazwischen.

Francis Poulenc und Wanda Landowska.
Bildlegende: Francis Poulenc und Wanda Landowska. Wikimedia

In den frühen 1930er Jahren fing Poulenc damit an; als er auf sein Aufgebot in die Armee und den Krieg wartete, vollendete er es. Und so mischen sich zwischen die heiteren, verspielten und turbulenten Klänge doch auch immer wieder abrupte Stimmungswechsel.

Gäste von Gabriela Kaegi sind der Pianist James Alexander und der Klarinettist Dimitri Ashkenazy.

Autor/in: Gabriela Kaegi