Giovanni Pergolesi «Stabat Mater

  • Montag, 10. September 2007, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 10. September 2007, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. September 2007, 14:05 Uhr, DRS 2

Als Sternschnuppe der neapolitanischen Musik, so wird der junge italienischen Komponisten Giovanni Pergolesi zuweilen betitelt. Nur gerade 26 Jahre hat er gelebt, trotzdem oder vielleicht gerade deshalb hält sein Ruhm bis heute an.

Seine Oper «serva Padrona»beispielsweise gilt als Modell der neapolitanischen «Opera buffa« und sein «Stabat Mater» erfreut sich bis heute grösster Beliebtheit. Das «Stabat Mater» ist sicherlich Pergolesis wichtigstes geistliches Werk - er hat es kurz vor seinem Tod 1736 noch komponiert.

In verschiedenen Interpretationen steht es in der «Diskothek im Zwei» zur Diskussion. Gäste von Eva Oertle sind die Geigerin Leila Schayegh und der Sänger René Perler.