Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-Moll op.115

  • Montag, 5. März 2018, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. März 2018, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 10. März 2018, 14:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Brahms und seine Liebe zur Klarinette: Eigentlich wollte er nicht mehr komponieren. Dann aber traf er einen Musiker, der ihn so beeindruckte, dass er schleunigst ein paar Kammermusikwerke schrieb.

Symbolbild einer Klarinette.
Bildlegende: Johannes Brahms hatte eine grosse Liebe zur Klarinette. imago / Imagebroker

Johannes Brahms hörte den Klarinettisten Richard Mühlfeld, der mit seinem offenbar bezaubernd schlanken Ton und der perfekten Intonation die Musikherzen höher schlagen liess. Das Klarinettenquintett Opus 115 ist daraufhin entstanden, ein reifes, melancholisches Werk, das zeigt, wie toll Streichinstrumente und Klarinette zusammen funktionieren.

Gäste von Annelis Berger sind der Klarinettist Nils Kohler und der Cellist und Dirigent Matthias Kuhn.

Redaktion: Annelis Berger