«Till Eulenspiegel» an der Hochschule der Künste Bern

  • Montag, 19. November 2012, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 19. November 2012, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. November 2012, 14:00 Uhr, DRS 2

Sechs Studierende der Hochschule der Künste Bern diskutieren über fünf Aufnahmen von Richard Strauss' «Till Eulenspiegels lustige Streiche» op. 28.

Richard Strauss um 1900.
Bildlegende: Richard Strauss um 1900.

Einmal mehr gastierte die «Diskothek im Zwei» an der Hochschule der Künste in Bern. Sechs Studierende wagten sich auf das Glatteis der Interpretationskritik, diesmal anhand von Richard Strauss' drastisch-farbiger Tondichtung «Till Eulenspiege». Zur Diskussion standen fünf Aufnahmen aus ganz verschiedenen Epochen.

Unter der Leitung von Roland Wächter diskutierten die Studierenden Matthieu Corajod, Lisa Götting, Michal Muggli, Rhea Paschen, Sonja Wagenbichler und Ursin Widmer.

Autor/in: Roland Wächter