Sendungsporträt

Von den Regenwäldern des Kongo in die Savannen Ostafrikas, von den Wasserwelten des Okavango-Deltas in die Sandmeere der Sahara - auf keinem anderen Kontinent gibt es noch so viel wilde Natur wie in Afrika. Eine Reise zu den faszinierendsten Naturparadiesen des schwarzen Erdteils in sieben Folgen.

Video «Afrika - Die Zukunft» abspielen

Afrika - Die Zukunft

45 min, aus DOK - Afrika vom 14.8.2013

Folge 1: Kalahari – Im Bann der roten Wüste

Erdmännchen sind vorsichtige und geschickte Insektenjäger. Doch die Tricks, mit denen sie ein kleiner Vogel, der Drongo, um ihre Beute prellt, sind geradezu raffiniert. Genauso wie die Taktik, mit der ein erfahrener Giraffen-Bulle seinen jungen Konkurrenten aus dem Feld zu schlagen weiss. Und das sind nur ein paar Highlights aus dem ersten Teil der BBC-Serie «Afrika – Der ungezähmte Kontinent», der uns in den Südwesten des Kontinents entführt, wo die Wüsten Namib und Kalahari den Ton angeben. mehr...

Folge 2: Das Kap – Zwischen Tropen und Eismeer

Einem schillernden Regenbogen gleich ist nicht nur Südafrikas Kultur, sondern auch seine Natur. Am Kap begegnen sich nicht nur die Strömungen aus Ost, dem indischen Ozean und West, dem Atlantik, sondern auch jene aus dem Norden, den Tropen und dem Süden, der Antarktis. Wie die Kap-Halbinsel von diesen beiden Einflusssphären beherrscht wird, zeigt der zweite Teil des BBC-Fünfteilers . Resultat sind einzigartige Naturphänomene wie das Nebeneinander von Blumenmeeren und staubtrockenen Steppen oder die Nachbarschaft von Pinguinen und Pavianen. mehr...

Folge 3: Savanne – Im Reich der Vulkane

Der dritte Teil führt in den Osten des Kontinents. Ihre Elefanten, Löwen und wandernden Gnus haben Savannen wie Serengeti oder Amboseli weltbekannt gemacht. Auch für die Agame fällt dabei etwas ab, aber dazu muss sie sich an den König der Wüste heranpirschen. Exotische Gestalten wie der Schuhschnabel, wandernde Flughunde und Flamingos werden ebenso aus nächster Nähe gezeigt, wie die letzten Berggorillas im Virunga-Nationalpark. mehr...

Folge 4: Kongo – Das starke Herz der Wildnis

Ins immergrüne Herz des schwarzen Kontinents, in den tropischen Regenwald des Kongo-Beckens geht der nächste Teil der Serie. An Wasser herrscht kein Mangel, und hier drängt sich mehr Leben als irgendwo sonst am schwarzen Erdteil. Doch um sich hier im Überlebenskampf zu behaupten, müssen alle, von den Grössten, wie Waldelefanten oder Flusspferden, bis hin zu den Kleinsten, wie Schlangen und Fröschen, perfekt an die extremen Verhältnisse angepasst sein. Nur dort wo der Urwald das Meer erreicht, wie am Strand von Loango in Gabun, scheinen paradiesische Zustände zu herrschen. mehr...

Folge 5: Sahara – Mächtiges Meer ohne Wasser

Die Sahara ist die grösste aller Wüsten auf unserem Planeten. Von den Affen über die Kamele bis zu den «Silberameisen» mussten sich alle Bewohner an die rauen Bedingungen anpassen, als vor wenigen tausend Jahren die uneingeschränkte Herrschaft der Sahara über Nordafrika begann. Es ist eine faszinierende Welt diktiert durch extreme Hitze bei Tag und Kälte bei Nacht. Doch trotz ihres Mangels an lebensspendendem Wasser erscheint auch die Wüste in dieser beeindruckenden Dokumentation so lebendig wie ein eigenständiges Lebewesen. mehr...

Folge 6: Afrika – Das Making Of

Das Ziel des ambitiösen BBC-Projekts «Afrika» war, den wilden Kontinent einmal von einer anderen, unbekannten Seite zu zeigen. BBC selbst hat die «Big five» schon diverse Male gefilmt, darum ist die Idee entstanden, in dieser neuen Serie das Augenmerk auf weniger bekannte Landschaften und Tiere, auch kleinere, zu richten. Während vier Jahren waren die Filmemacher quer durch den schwarzen Kontinent unterwegs. Sie wollten neue Geschichten finden und Tierverhalten filmen, das so noch nie zu sehen war. Die sechste Folge dieser Serie zeigt, wie diese neue Afrika-Reihe entstanden ist. mehr...

Folge 7: Afrika – Die Zukunft

Die Natur auf diesem Kontinent hat sich in den letzten 50 Jahren stärker verändert als in den zwei Millionen Jahren davor. Der Landschafts- und Klimawandel stellt die Tiere vor neue Herausforderungen. Und Afrikas Bevölkerung wächst fast doppelt so schnell wie der Rest der Weltbevölkerung. Was also wird aus Afrikas Wildnis? Dieser Frage geht David Attenborough in «Afrika – Die Zukunft» nach und begegnet dabei Menschen, die sich dem Schutz der bedrohten Tiere und Landschaften verschrieben haben. mehr...

Haben Sie Anregungen oder Fragen zur Sendung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.