Die Turmuhr zu Mekka – Der Bau der grössten Uhr der Welt

DOK Sonntag

  • Sonntag, 20. September 2015, 15:33 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 20. September 2015, 15:33 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. September 2015, 11:17 Uhr, SRF 1
Video «Die Turmuhr zu Mekka – Der Bau der grössten Uhr der Welt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Vier Jahre lang haben Uhren-Spezialisten aus dem Schwarzwald an der grössten Turmuhr der Welt gearbeitet. Sie steht in der Stadt Mekka - und wird via Internet aus Deutschland gesteuert. Das Zifferblatt misst 43 Meter im Durchmesser. Nachts leuchten die Ziffern der Turmuhr grün, tagsüber weiss.

Die gigantische Uhr thront auf einem Turm eines Einkaufszentrums in Mekka. Mit rund 1,5 Millionen Quadratmetern ist der für die Pilger gebaute Gebäudekomplex der grösste der Welt. Auch die Turmuhr erfüllt jeden Superlativ, ihr Zifferblatt lässt sich noch in mehr als acht Kilometern Entfernung ablesen. Die Uhr soll den Pilgern helfen, die Gebetszeiten einzuhalten, die auf elektronischen Schriftbändern angezeigt werden.
Die Dokumentation begleitet den Bau der Uhr über vier Jahre quer durch zehn Länder in Europa, dem Mittleren Osten und den USA. Sie erzählt die erstaunliche Geschichte eines ingenieurtechnischen Meisterwerkes - von der ersten Idee bis zu seiner Verwirklichung. Und sie gewährt dabei seltene Einblicke in die heilige Stätte.