Super Sinne der Tiere – Der sechste Sinn

DOK Sonntag

  • Sonntag, 17. September 2017, 15:01 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. September 2017, 15:01 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. September 2017, 10:46 Uhr, SRF 1
Video «Super Sinne der Tiere – Der sechste Sinn» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Können Tiere wirklich spüren, wenn ein Erdbeben naht? Wieso verfliegen sich Zugvögel nicht? Das Geheimnis liegt in der hochsensiblen Wahrnehmung: Mit Hilfe von Sinnen, von denen Menschen nur träumen können, erkennen sie elektromagnetische Felder und winzige Änderungen im Luftdruck.

Jäger im Tierreich setzen diese Sinne zu ihrem Vorteil ein. Haie spüren so ihre Beute auf und Vampir-Fledermäuse nehmen auf diese Art sogar die infrarote Strahlung von Blut wahr.

Elefanten hingegen benutzen Infraschall, um über weite Entfernungen miteinander zu kommunizieren und um aufziehende Stürme zu erkennen.

Erstaunliche Aufnahmen zeigen über welche «Supersinne» die verschiedenen Arten verfügen.