Jimmyjoe

  • Mittwoch, 12. November 2014, 22:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 12. November 2014, 22:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 13. November 2014, 5:13 Uhr, SRF 1
    • Montag, 17. November 2014, 11:16 Uhr, SRF 1
Video «Jimmyjoe» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der 24-jährige Samuel Kohler ist gerade mal 135 cm gross. Seine Kleinwüchsigkeit ist für ihn aber kein Grund, sich zu verstecken. Im Gegenteil: Als «Jimmyjoe» ist er als Showtänzer in Berner Clubs unterwegs.

Ein Film von Urs Frey

Samuel Kohler leidet unter Achondroplasie, landläufig als Kleinwüchsigkeit bekannt. Er kämpft gegen das Vorurteil «weniger gross ist weniger wert», indem er mit seiner Behinderung in die Offensive geht. Samuel hat nicht nur den Anspruch, seinen Alltag selbstbestimmt zu meistern, er bewegt sich auch mit grosser Natürlichkeit in einer Welt, in der Schönheit und Perfektion geradezu zelebriert werden. Unter dem Namen «Jimmyjoe» jobbt er als Showdtänzer in Berner Clubs und hat Tausende von Facebook-Freunden.

Samuel Kohlers Lebensgeschichte ist bemerkenswert. Als Findelkind wurde er von Schweizer Missionaren unter einem Haufen Schmutzwäsche in Lissabon gefunden. Ein kinderloses Ehepaar in Wynau (BE) adoptierte ihn und verhalf ihm damit zu einem besseren Start ins Leben. Die Frage nach seiner Herkunft beschäftigt Samuel. Wer ist seine leibliche Mutter? Wo lebt sie heute und: Warum hat sie ihn damals weggegeben? Wegen seiner Behinderung?

Zusammen mit Filmemacher Urs Frey macht er sich auf die Reise zurück in seine Vergangenheit auf die Suche nach Antworten – eine Reise die ihn traurig machen wird aber auch schöne Momente bereit hält.

Filmmusik von Knackeboul

Samuels Cousin ist der bekannte Rapper und Entertainer «Knackeboul» – mit bürgerlichen Namen David Kohler. Knackeboul spielt in Samuels Leben eine wichtige Rolle – auch im Film. Er hat zudem für den Film «Jimmyjoe» die Musik geschrieben.

Mehr zum Thema