Liebe auf den ersten Klick

  • Mittwoch, 30. August 2017, 22:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. August 2017, 22:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 31. August 2017, 5:10 Uhr, SRF 1
    • Montag, 4. September 2017, 11:15 Uhr, SRF 1
Video «Liebe auf den ersten Klick» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

«Wie habt ihr euch kennengelernt?» – auf diese Frage hört man immer häufiger: «Im Internet!». Internet-Dating hat die Partnersuche in den letzten Jahren komplett auf den Kopf gestellt.

Ein Film von Helen Williamson

Eins von fünf Paaren lernt sich heutzutage weder an der Arbeit noch im Freundeskreis kennen, sondern im Netz. 91 Millionen Menschen surfen weltweit auf Online-Plattformen. Doch wie funktioniert die Online-Suche nach der grossen Liebe und wie trifft man auf die Richtige oder den Richtigen?

In «Liebe auf den ersten Klick?» macht Xand van Tulleken für BBC den Selbstversuch. Der Arzt und TV-Moderator arbeitet an der Fordham University in New York als Experte für Gesundheitsfragen – und er ist seit einigen Jahren Single. Bei seinem Unterfangen wird er unterstützt von Hannah Fry, die einige Tipps in Sachen Internet-Dating für Xand bereit hält. Hannah Fry ist jedoch keine moderne Kupplerin, sie ist Mathematikerin am University College London und ist überzeugt, mit Hilfe der Mathematik Xands Traumfrau zu finden.

Gemeinsam gehen die beiden den Mechanismen auf den Grund, die hinter dem Online-Dating stecken. Was ist der Unterschied zwischen einer Plattform, die verspricht, dass ihr Algorithmus den perfekten Partner findet und den beliebten Apps fürs Handy, wo man potentielle Kandidaten einfach nach dem ersten Eindruck wegwischen kann? Was funktioniert eher – die mathematische Berechnung des perfekten Dates oder der erste Eindruck über eine App? Und welches Bild soll Xand von sich wählen für seinen Online-Auftritt? Wie sich selbst in seinem Profil beschreiben, um möglichst viele geeignete Partnerinnen anzusprechen? Und überhaupt: Ist Online-Dating wirklich effektiver als einfach in eine Bar zu gehen und dort die erste sympathische Frau anzusprechen, so wie früher? Fragen über Fragen!

«Liebe auf den ersten Klick?» begleitet Xand auf seiner Berg- und Talfahrt im Online-Dating. Ob Xand seine Traumfrau über seinen Instinkt, mithilfe der Mathematik oder gar nicht findet, sei an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten.

Mehr zum Thema