Zum Inhalt springen
Inhalt

Krebskranke Kinder «Mika gilt heute als geheilt»

Als Mika mit 6 Jahren an Leukämie erkrankt, beschliesst die Familie einen Dokumentarfilm darüber zu machen. Der Vater, Bruno Romy, ist Regisseur, die Mutter Künstlerin. Wie geht es dem Mädchen heute?

Familie Romy
Legende: Familie Romy SRF

Wenn ein Arzt einem sagt, das eigene Kind habe Krebs, dann bricht zuerst einmal eine Welt zusammen. Sie haben sich entschlossen, über dieses schwierige und sehr persönliche Thema einen Film zu machen. Was hat Sie zu dieser Entscheidung veranlasst?

Als Mika erkrankte, war sie sechs, ging in die erste Klasse und konnte von einem Tag auf den anderen nicht mehr zur Schule gehen. Ich ging in ihre Klasse und wollte ihren Mitschülern erklären, wieso Mika plötzlich nicht mehr zur Schule kommen konnte. Die Kinder hörten nicht auf zu weinen. Sie waren nicht zu beruhigen. Da dachte ich, vielleicht sollte ich einen Kurzfilm machen, damit sie es besser verstehen. Als es Mika dann besser ging, beschloss ich, daraus einen Dokumentarfilm zu machen.

Es ist nun schon ein Weilchen her, seit sie den Film beendet haben. Wie geht es Mika heute?

Seit sie die Diagnose bekommen hat, sind 51/2 Jahre vergangen. Mika gilt heute als geheilt, worüber wir natürlich sehr glücklich sind. Sie muss noch alle vier Monate zu ihrer Ärztin in die Kontrolle, aber es geht ihr sehr gut!

Rückblickend – hat es auch Ihnen und Ihrer Familie etwas gebracht, diesen Film zu machen?

Es war eine unglaublich schöne Erfahrung. Ich hatte so viele positive Begegnungen, Menschen, die mir sagten, wie sehr der Film ihnen geholfen habe. Nicht alle waren von Anfang an begeistert, meine Frau zum Beispiel nicht... Aber als sie dann den fertigen Film sah, an dem sie mit ihren Aussagen und Zeichnungen einen wesentlichen Anteil hatte, war auch sie zufrieden.

Hat der Film auch Auswirkungen auf Ihre nächsten Projekte?

Ja, in der Tat: Für Mika war es am schlimmsten, dass sie während ihrer Krankheit nicht in die Schule gehen durfte. Deshalb mache ich jetzt einen Film über Mika in der Schule und über das Schulsystem.