Sendungsporträt

Eine Reise entlang der Donau: Vom Quellgebiet im Schwarzwald bis zur Mündung am Schwarzen Meer.

Das Eiserne Tor

Bildlegende: Die Donau Das Eiserne Tor SRF

Werner van Gent, Susanne Wille und Urs Gredig - drei der populärsten Journalisten des Schweizer Fernsehens - erkunden die europäische Lebensader. Fast 3000 Kilometer zu Lande und zu Wasser legen sie dafür zurück. Auf ihrer Reise durch zehn Länder suchen die Reporter das Unbekannte im scheinbar so Vertrauten. Dabei treffen sie auf ganz unterschiedliche Menschen mit bewegenden Geschichten. Diese Begegnungen stehen im Mittelpunkt der sechsteiligen «DOK»-Serie.

Neben den unmittelbaren Reiseerlebnissen und Begegnungen geben Reporterstücke einen vertiefenden Einblick in das Alltagsleben der Menschen entlang des Flusses.

«Die Donau» - ab 24. Mai 2013, jeweils Freitags 21 Uhr auf SRF 1.

Haben Sie Anregungen oder Fragen zur Sendung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.