«Donnschtig-Jass» vom 14.7.2016

2016

Zum Auftakt des diesjährigen «Donnschtig-Jass» beehrt uns Beatrice Egli in Freienbach-Pfäffikon SZ. Der Schlagerstar kommt aus Pfäffikon und hat damit ein Heimspiel. Sie gibt einen ihrer Hits zum Besten und Reto Scherrer stellt Beatrice Egli eine waghalsige Wettaufgabe.

SRF bringt auch diesen Sommer Spiel, Spass, Schweizer Tradition und aussergewöhnliche Unterhaltung in die Stuben.

Zu Gast in Freienbach SZ empfängt Roman Kilchsperger den internationalen Schlagerstar und Überflieger Beatrice Egli. Am 14. Juli sehen wir sie allerdings nicht nur auf der Showbühne, sondern mit einer fulminanten Wettaufgabe, auf dem Zürichsee.

Die Gemeinden Arosa und Chur (GR) spielen um den nächsten Austragungsort am 21. Juli 2016.

Für gute Stimmung und musikalische Unterhaltung sorgen ausserdem der Kultstar aus «Die grössten Schweizer Talente» «Nötzli mit dä Chlötzli» und die Schlagercoverband «Die geheimen Sportsocken» - man darf gespannt sein.

Jass-Kultur

Der «Donnschtig-Jass» pflegt die ausgeprägte Jass-Kultur in der Schweiz, lässt das Publikum interaktiv daran teilhaben und verbindet so seit über dreissig Jahren erfolgreich Tradition mit Spiel und Spass. Vom 14. Juli bis zum 18. August 2016 geht die Jass-Sendung wieder auf grosse Schweizer Tournee. Das Publikum erwarten beste Unterhaltung - ein bunter Mix aus Wettbewerb, Spiel, Volks- und Schlagermusik.

Bildquelle: SRF/Oscar Alessio

Artikel zum Thema