Angelo Borer & «The Crazy Feet Company»

Tanzfieber mit Angelo Borer und seiner Crew, mit dem griechischem Volkstanz «Sirtaki Zorbas Dance».
Sowohl Angelo Borer wie auch seine Tochter sind ausgebildete Stepptänzer und sind das erste Mal zusammen im TV zu sehen.

Angelo Borer gründete 1984 seine eigene Showgruppe: Die «Crazy Feet Company». Kürzlich feierte die Tanzgruppe ihr 30jähriges Bestehen und zählt mit Stolz einige Auszeichnungen, national wie international. Seinem Können gehen viele Jahre Training und Ausbildung voraus, wofür Angelo Borer um die Welt reiste.

Auszeichnungen

1990 wurde die harte Arbeit entlohnt. Angelo Borer und die «Crazy Feet Company» tanzten um den Internationalen Stepptanzpokal und gewannen den «F.M.D.A.C. Paris».

Am Internationalen Deutschlandpokal 1995 holten sie sich gleich zwei Mal die Goldmedaille. Mit seiner Tochter Aisha zusammen gewann Angelo den L.A. Musicaward 2014 als «Dance Duo of the year»!

Video «Angelo Borer» abspielen

Angelo Borer

8:08 min, aus Aeschbacher vom 3.4.2008

Darauf folgten umso mehr Engagements im Ausland.

Angelo Borer & «Crazy Feet Company» zeichnet sich im Speziellen durch die aussergewöhnlichen Choreographien aus, die von volkstümlichen Schlagern über klassische Stücke, Broadwaymelodien bis zum weltberühmten griechischen Sirtaki reichen.

Sendung zu diesem Artikel