Das war der «Donnschtig-Jass» aus Murten

Die schönsten Eindrücke zum Start der «Donnschtig-Jass»-Saison in der Murtener Altstadt.

Der «Donnschtig-Jass» startete am letzten Donnerstag mit Kanonenschüsse und und den Tambouren der Schweizer Luftwaffe. Roman Kilchsperger spasste mit Armeechef André Blattmann. Stephane Chapuisat versuchte sich am «Hau den Luka» und «Marc Trauffer & Band» sorgten für das musikalische Highlight. Das Aargauer Jass-Duell zwischen Schöftland und Boswil entschied Schöftland für sich.

Sendung zu diesem Artikel