Andere Blicke im Schweizer Alltag

Karniga Puvaneswaran-Balakumar, Nuran Serifi und Kamaran Kamil sind in unterschiedlicher Gemütsverfassung. Kamaran Kamil ist sehr glücklich, weil seine altern Eltern und seine Schwester aus dem Irak zu Besuch in der Schweiz weilen.

Nuran Serifi ist in Erwartung ihres 2. Kindes. Natürlich freut sie sich, ist aber auch etwas traurig, weil sie nun ihre Arbeit als Geschäftsführerin in einem Schuhfachgeschäft aufgeben wird. 

Kamaran Kamil, Nuran Serifi und Karniga Puvaneswaran-Balakumar treffen sich im «Doppelpunkt» regelmässig zum Gespräch. Sie erzählen, wie der Alltag aussieht, wenn man zwar Schweizer ist, aber irakische, mazedonische oder tamilische Wurzeln hat.

Moderation: Christine Hubacher, Redaktion: Christine Hubacher