Andere Blicke im Schweizer Alltag: Liebe, Treue, Scheidung

Karniga Puvaneswaran-Balakumar, Nuran Serifi und Kamaran Kamil reden über Paarbeziehungen. Alle drei können sich nicht vorstellen sich jemals scheiden zu lassen.

Kamaran Kamil hat ein amtliches Papier aus dem Irak mitgebracht, auf dem steht, wie viel Gold seiner Frau zustände, würde er sich von ihr scheiden lassen. «Ich könnte nie ohne meinen Mann leben», sagt Karniga Puvaneswaran-Balakumar.

Kamaran Kamil, Nuran Serifi und Karniga Balakumar-Puvaneswaran treffen sich im «Doppelpunkt» regelmässig zum Gespräch. Sie erzählen, wie der Alltag aussieht, wenn man zwar Schweizer ist, aber irakische, mazedonische oder tamilische Wurzeln hat.

Redaktion: Christine Hubacher